Kisten Truhen Mysterien 22.07.2010


Obwohl ein ganzer LKW in Berlin mit vielerlei Kunstwerken, Produktionsmaterial, Fahrrädern und Werkzeug beladen wurde, dominierten am vergangenen Freitag die Kisten und Truhen. Raul öffnete bei Ankunft des Pack-Teams die Studiotür und offenbarte ein Monstrum von Holzkiste, solide beschlagen und ca. 600kg schwer. Die Frage nach dem Inhalt der Kiste mussten wir uns verkneifen, Raul hätte es uns auch niemals erzählt. Über die Hintergründe wird demnächst mehr berichtet; zum jetzigen Zeitpunkt sei verraten, dass KEIN MENSCH außer Raul weiß, was sich in dieser Kiste befindet.


Dagegen stellt sich diese kleine Folterkammer ziemlich harmlos dar: Der Blasomat, von Rasso und Mikko erbaut, wurde von seinen Erfindern und Arne – unserem Logistik-Mastermind – verladen.


Was Kisten angeht, kann es aber letztendlich niemand mit Raul aufnehmen. Seine modifizierte Reisetruhe musste auch mit an den Bodensee.

Kommentar verfassen

* benötigte Felder